Berufspraktikant (m/w/d) im Anerkennungsjahr
Praktikant/in
   
Eintrittsdatum: zum 01.08.2022
Einleitung: Sie möchten moderne Bildungsprozesse ermöglichen und Kinder auf die Welt von morgen vorbereiten, sie stärken und in ihrer Persönlichkeit wertschätzen? Dabei sind Ihnen in der Zusammenarbeit Partizipation und Resilienz der Kinder ebenso wichtig, wie christliche Werte im Miteinander? Dann sollten wir uns kennenlernen! Als einer der größten Träger von Kindertageseinrichtungen mit über 250 Einrichtungen bieten wir Kindern und Familien
vielfältige Angebote nach modernen pädagogischen Ansätzen. Das Wohl der Kinder steht für uns an erster Stelle, die Rechte der Kinder sind für uns richtungsweisend. Mit den Familien leben wir eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe und setzen uns für eine gelungene Erziehungspartnerschaft ein. Ihr Herz schlägt für Kinder? Dann bringen Sie Ihre Talente und Ihr Engagement im KiTa Zweckverband ein und verstärken Sie unser Team.

Wir suchen Sie zum 01.08.2022 für das Katholische Familienzentrum St. Elisabeth,
Hagener Straße 5 in 58769 Nachrodt, mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %, dies entspricht derzeit 39 Stunden pro Woche. Hier werden 45 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren in zwei Gruppen (Gruppentyp I und III) betreut. Die Stelle ist befristet im Rahmen des Praktikums.
Ihre Aufgaben:
  • Individuelle Betreuung und Förderung der Kinder in einem engagierten Team
  • Beteiligung an den neusten pädagogischen Konzepten und Projekten
  • Einführung in die Zusammenarbeit mit Eltern
  • Mitgestaltung des Tagesablaufs in der Gruppe
Ihr Profil:
  • Sie befinden sich in der Ausbildung zur „Sozialpädagogischen Fachkraft (m/w/d)“ und bringen theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit
  • Ihre Stärke ist innovatives, kreatives und selbstständiges Arbeiten im Team
  • Sie überzeugen durch freundliches Auftreten, Aufgeschlossenheit und Lernbereitschaft
  • Idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen mit religionspädagogischen Fragestellungen mit
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen der katholischen Kirche
Ihr Gewinn:
  • Abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich mit Gestaltungsspielraum in einer innovativen Organisation, die den Blick auf gemeinsame Zukunftsgestaltung gerichtet hat
  • Eine große Dienstgemeinschaft mit Raum für Entwicklungen
  • Überdurchschnittlich viele Angebote zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Vergütung nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)
Abschließend: Wenn wir Sie mit dieser Stellenausschreibung angesprochen haben, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Kontakt: Frau Schwieren, 02352 30042

Wir bitten Sie, von Papierbewerbungen abzusehen.